Immobilien einrichten mit „virtual“ Home Staging

24 Jul 2015 Home Staging

Das konventionelle Home-Staging ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil in der Immobilienbranche. Home Staging wird das professionelle Adaptieren von Räumen einer Immobilie oder kompletten Immobilien zur Verkaufsförderung genannt. Diese Adaption umfasst den gezielten Einsatz von Möbeln, Farbe, Licht, Wand- und Fussbodengestaltung. Gebäude, die mit Home Staging für den Verkauf vorbereitet werden, werden in Anlehnung an die Schaffung von Illusionen in der Filmwirtschaft auch Set genannt.

Home Staging ist somit eine Mischung aus Verkaufstechnik und Innenarchitektur mit dem Ziel, ein Haus oder eine Eigentumswohnung in einem kürzeren Zeitraum und mit mehr Erlös als mit konventionellen Methoden zu verkaufen. Dazu wird es de-personalisiert, indem dem Verkaufsobjekt die Persönlichkeit und Individualität der bisherigen Bewohner genommen wird. Es wird versucht, der Immobilie ein Flair zu geben, das möglichst breite Kreise potenzieller Käufer anspricht.

Für den ersten Eindruck Ihrer Immobilie gibt es keine zweite Chance! Deshalb muss beim ersten Besichtigungstermin die Präsentation stimmen! 80% aller Menschen können sich nicht vorstellen, wie eine leere Immobilie später eingerichtet aussieht? Ebenso ist es bei bewohnten Immobilien die den zeitgemäßen Einrichtungsgeschmack nicht mehr treffen.

Werbefoto Hotelzimmer

Verkauft man heute beispielsweise ein Auto, reinigt man es und „hübscht“ es somit auf. Und das gilt auch für Immobilien. Leerstehende Objekte werden durch Leihmöbel herausgeputzt und so zu Musterwohnungen, in die man gleich einziehen möchte.

Doch mittlerweile gibt es auch weiterführende Alternativen zum „klassischen“ Home Staging. Um den Immobilienkäufern einen Eindruck von der möglichen Raumathmosphäre zu geben, kann man unmöblierte Räume durch die Anwendung professioneller Technik virtuell in Szene setzen. Durch die Inszenierung werden Exposés und Online-Präsentationen möglich, die sich deutlich von marktüblichen Darstellungen abheben.

Werbefoto Hotelzimmer

Die Kombination von Home Staging und virtuellen 360°-Besichtigungstouren ermöglicht, dass Interessenten sich regelrecht in die Immobilie verlieben. Das kann schon an der Zeit deutlich werden, die sie online in der Immobilie verbringen. Die späteren Käufer haben oft schon vor der Erstbesichtigung stundenlang damit zugebracht, ihre neuen Räume virtuell zu entdecken. Dank der virtuellen 3D-Visualisierung müssen die Räume nicht möbliert werden. Stattdessen wird die Immobilie fotorealistisch in Stil und sonstigen formgebenden Elementen individuell dargestellt. Auch unterschiedliche Looks sind vorstellbar: modern, im Landhausstil oder im Industrial-Look - so spricht man verschiedene Zielgruppen an. Selbst bei der Vor-Ort-Besichtigungen können die Bilder am Tablet-PC gezeigt werden und der Kaufinteressent erhält so einen unmittelbareren Eindruck. Diese Variante ist besonders für Neubauten und Sanierungsprojekte geeignet.

Übrigens: Umfragen unter US-Immobilienmaklern haben ergeben, dass durch Home Staging eine Verkürzung der Verkaufszeit um ein Drittel bis zur Hälfte und ein um 10–15 % höherer Verkaufspreis erreicht werden kann. Durch Home Staging wird dem Interessenten eine höhere Wertigkeit der Immobilie vermittelt.

Last modified on Friday, 24 July 2015 09:25

Kommentieren

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

3D Visualisierung Services

  • 3D Produktvisualisierung
    3D-Produktvisualisierung Sie haben einzigartige Produkte und das wollen Sie nach aussen kommunizieren? Dann bieten sich Produktvisualisierungen für Ihr Unternehmen an. Dabei wird ein fotorealistisches Modell des Produkts geschaffen. Auch bei…
  • Fotorealistische 3D Industrievisualisierung für den Maschinen- und Anlagenbau
    3D Industrievisualisierung Komplexe Abläufe einer Industrieanlage oder einer Maschine lassen sich am besten mit Hilfe von 3D Animationen visualisieren. Zur Visualisierung können Konstruktionspläne wie Zeichnungen, Skizzen aber auch CAD Daten…
  • Visualisierung Designs
    Visualisierung Designs Durch die Design-Visualisierung wird einer Idee Ausdruck verliehen. Ob Architekt, Grafiker, Immoblienmakler, Eventplaner oder Produktentwickler – eine ausdrucksstarke Visualisierung wird die Kunden überzeugen. Die Visualisierung von Designs umfasst…
  • Produktanimation
    3D Produktanimation Eine Produktpräsentation mit 3D-Animation ist ein ideales Medium, um Ihre Produkte zu präsentieren. Als Hersteller oder Händler wollen Sie natürlich neue Interessenten und Kunden deutlich von Ihren Produkten…

Branchen Themen

3D Bildergalerie - Referenzen

Produkt Visualisierung

3D Visualisierung

onlineshop
3D Architektur

 

zenzimiaoshu

3D Industrie

 

Produktfoto - Produktfotografie

3D Prozesse

Modefotografie
Produktanimation

Schmuckfotografie
3D Funktionen

Packshots
3D Sofa Sessel

Industriefotografie
Erklärvideos

fotobearbeitung
3D Vertrieb

3D Medien - Innovative Präsentationsformen

Interaktive Medieninhalte spielen im Marketing für Produkte und Dienstleitungen eine immer größere Rolle. Sie versprechen nicht nur eine höhere Aufmerksamkeit des Betrachters (Kunde / Interessent), sondern sorgen für ein höheres Interesse und Involvement mit dem Produkt / der Leistung. Ob für Markenkampagnen oder für die Darstellung von komplexen Inhalten, 3D Medien bieten eine größtmögliche Flexibilität in der Darstellung. 3D Visualisierungen und 3D Animationen werden für Produkte von Herstellern immer relevanter - für den Einsatz auf Messen, Events, Apps, Interaktive Kataloge, Webseite, Webshop oder den Sozialen Medien.

Kommunikation / Social Media